Sicherheitsstellantrieb (SAS oder SAV) für Armaturen (Patent)

Die Forderung besteht, dass in Störfällen, wie z.B. Notaus, Stromausfall o.Ä., eine Armatur ohne externe Energie in einer bestimmten Zeit geschlossen werden muss. Dafür gab es bis jetzt z.B. bei Kugelhähnen nur hydraulische, pneumatische oder elektrohydraulische Systeme mit den bekannten Leckage- und Dichtigkeitsproblemen.

Unsere Lösung ist eine rein elektromotorische, die ohne zusätzliche Hilfsenergien auskommt.

Sicherheitsstellantrieb
Sicherheitsstellantrieb
fe-bgr-kopf
fe-bgr-fuss

Führer Engineering KG • Harnackstr. 4 • 39175  Biederitz • Tel.  039292 - 672324 • Fax. 039292 - 697329 • Funk: 0173 - 51 31 755
E-Mail: info@fuehrer-engineering.de • Internet: www.fuehrer-engineering.de